Ideen die überzeugen

Logo pure position

pure position ist eine Entwicklungsplattform für formal zurückhaltende und funktional anspruchsvolle Möbel im Wohnumfeld.

Olaf Schroeder gründete das Label 2007 zunächst zur Vermarktung des mitwachsenden Kinderschreibtisches growing table, der seitdem erfolgreich im designorientierten deutschsprachigen Möbelfachhandel etabliert ist.

Seit 2010 folgen kontinuierlich weitere Möbelentwicklungen wie z.B. das modulare Regalsystem brick, brick for kids und growing bed.

Film pure position

Das Label pure position wurde 2011 von der IWL GmbH übernommen. Das komplette Möbelprogramm wird seitdem in der Schreinerei der IWL in Machtlfing (Bayern) produziert.

growing table

Groß im Wachsen

growing table ist groß im Wachsen – genau wie Ihr Kind. Die Beine von Tisch, Hocker und Bank lassen sich dank des unkomplizierten Schraubsystems auf vier verschiedene Höhen einstellen. Los geht’s ab dem 2. Lebensjahr. Praktisch sind die tools: die mobilen Halterungen für Stifte, Zeichenrolle und Bücher werden einfach in die Löcher am Rand des Tisches gesteckt. So wird growing table zum perfekten Spiel- und Arbeitsplatz.

Für Solisten und Teamplayer

Wie gut, dass auf der Bank gleich Platz für zwei ist, wenn Freunde zu Besuch kommen oder der kleine Bruder vorbeischaut. growing table ist komplett zerlegbar und in der Originalverpackung platzsparend zu lagern, falls sich noch einmal Nachwuchs ankündigen sollte. Da growing table TÜV-geprüft ist, bietet er außerdem optimale Sicherheit.

Variable Gestaltung

Mit zunehmendem Alter ändern sich die Bedürfnisse Ihres Kindes. Wird mehr Stauraum für Bücher gebraucht? Passen Sie die tools den Wünschen Ihres Kindes individuell an. Ob Stiftebox oder Bücherboard, jedes Einzelteil ist separat erhältlich.

Growing Table mit einem Hocker davor und Schreibpapier mit Stiften
Eine Papierrolle die auf dem growing table befestigt ist
Ein weißer growing table mit einer Papierrolle und Stiften und einem Stuhl

Variable Gestaltung, puristisches Design. Mitwachsen in vier Stufen.

Was haben rustikale Bauernmöbel mit growing table zu tun? growing table ist genauso robust und langlebig, seine Formensprache ebenso schlicht. Die Details jedoch sind neu und zeitgemäß. Volumige, leicht diagonal ausgerichtete Beine halten die 25 mm starken Platten von Tisch, Hocker und Bank. Das macht growing table unglaublich stabil und gibt ihm sein typisches, sympathisches Aussehen.

Drei Teile, vier Stufen: darauf beruht das einfache und flexible Prinzip der Höheneinstellung der Beine von growing table. Für die Kleinsten kommt growing table bei Höhe 1 mit einem der drei Beinelemente aus. Ab Höhe 2 wird jeweils ein Element hinzugefügt, bis bei Höhe 4 die maximale Arbeitshöhe von 72 cm erreicht ist.

growing table square

Der kleine Bruder

growing table gibt es auch im quadratischen Format mit fünf Löchern für tools in der Tischmitte. Dieses Kindermöbel, das ebenso mitwächst wie der große growing table, ist vor allem für das kommunikative Sitzen rings um den Tisch gedacht. Also als Spiel- oder Gruppentisch. Es eignet sich hier besonders der mitwachsende Hocker als Sitzgelegenheit.

Variable Gestaltung

Auch schon bei den Kleinsten ändern sich die Bedürfnisse Ihres Kindes ständig. Wird mehr Stauraum für die Lieblingsspielsachen gebraucht? Passen Sie die tools den Wünschen Ihres Kindes individuell an. Ob Stiftebox oder Zettelbox, jedes Einzelteil ist separat erhältlich.

 

Kinderleicht organisieren

Mit den Tools von growing table behält Ihr Kind den Überblick. Die handlichen Boxen nehmen Stifte und Zettel auf und dabei bestimmt Ihr Kind selbst, wie die Elemente innerhalb der Lochreihe angeordnet werden sollen.

Zwei starke Sets

Die Tisch und Hocker sind aus einer soliden, 24mm starken Birke Multiplexplatte gefertigt und abriebfest weiss beschichtet. Die Beine bestehen aus heimischem, naturbelassenem Buche Massivholz.

growing desk mit zwei Stühlen
growing Table Tisch square mit zwei Stühlen davor

growing bed

Das perfekte Familienmitglied

growing bed ist das perfekte Familienmitglied. Es wächst ganz unkompliziert mit Ihrem Kind mit, vom Baby- bis zum Jugendalter. Im Anschluss bewährt sich das robuste Allroundtalent als Sofa oder Gästeliege. Durch sein schlichtes und zeitloses Design bleibt growing bed immer modern, passt sich jedem Wohnstil und jedem Gestaltungswunsch Ihres Kindes an. Was growing bed als mitwachsendes Bett so einzigartig macht, ist seine unglaubliche Vielseitigkeit und Funktionalität, die genau dann erkennbar wird, wenn es darauf ankommt – beim täglichen Benutzen.

Multifunktional von 0 bis 18+

Ein Außenmaß, drei Matratzen und ein cleveres Polstersystem: darauf beruht die genial einfache Basis von growing bed. Durch seine raffinierte Konstruktion leistet das kompakte Möbel alles, was Ihr Kind beim Aufwachsen benötigt: es ist Babybett, Krabbelfläche, Kinder- und Jugendbett und Gästeliege in einem.

Variable Auflagen

Was das growing bed so flexibel macht, sind seine einzelnen Polster. Deren Maße sind so praktisch aufeinander abgestimmt, dass nur durch Umstecken und Anordnen der Polster das growing bed mitwächst. So passt es sich in wenigen Handgriffen jeder Altersstufe Ihres Kindes an. Ein unschätzbarer Komfort, der Eltern mehr Freiheiten lässt und kostbare Zeit schenkt.

Ein Junge und ein Mädchen sitzen auf dem growing bed und spielen ein Brettspiel
Ein Frau sitzt mit einem Baby lächelnd auf dem growing bed
Ein growing bed mit einem Gitterschutz für Babys
Eine Frau lächelt ein Baby an während beide auf dem growing bed sitzen

Ein Bett, drei Varianten. Das growing bed wächst mit und bleibt.

Geborgenheit fürs Baby

An einer Seite des growing bed entsteht aus Polsterkissen ein behagliches Bett für Ihr Baby. Die Auflagen bilden einen Rahmen und umschliessen eine Matratze von 70 × 50 cm. In diesem kleinen “Nest” fühlt sich das Neugeborene wohl. Es ist ein geschützter Raum, in dem das Baby sicher und geborgen liegt. Das beruhigt auch die Eltern. Seien Sie Ihrem Baby nahe, wann immer Sie möchten. das growing bed ist dafür groß genug und noch dazu extrem bequem.

Auf dem Weg zum Kleinkind

Schon bald wechselt Ihr Baby auf die nächste Matratzengröße, 150 × 70 cm. Ein Gitter als Rausfallschutz ergänzt den weich umpolsterten Raum und behütet es, wenn es seine Welt beim Krabbeln entdeckt. Sobald Sie das Gitter weglassen möchten, sorgen niedrigere Polster dafür, dass Ihr Nachwuchs völlig sicher im growing bed liegt und sich dort bewegen kann. Begeistert klettert das Kleinkind jetzt selbstständig von der Seite in sein Bett und erobert die Fläche ganz für sich. Ohne Polster als Rausfallschutz ist diese Variante auch noch für Kinder bis zum Alter von 6 oder 7 Jahren ideal geeignet.

brick for kids

Auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten

brick vor kids ist ein Regalsystem, das speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten ist. Die Konstruktion ist gewollt reduziert und genial einfach gehalten, ein Verschrauben ist nicht nötig. Alle Elemente lassen sich sowohl in der Höhe als auch in der Breite anbauen. Das Regalmöbel ist aus Birke Multiplex gefertigt und setzt sich zusammen aus Modulen jeweils mit und ohne Rahmen. Kompakte Boxen dienen als Schubfächer und vervollständigen brick for kids. Die Oberfläche ist HPL-beschichtet, die Korpi präsentieren sich in Weiß, die Rahmen und Frontseiten der Boxen wahlweise in Weiß, Gelb, Grün, Blau oder Rot.

Präzise Passform

Die Module sind in zwei Höhen erhältlich (20 und 40 cm) und in einer Breite von 80 cm. Die Basis bilden Module mit Rahmen, die sich Reihe für Reihe mit Modulen ohne Rahmen abwechseln. Dabei funktionieren die Rahmen als eine Art Führungsschiene, um die Elemente zu positionieren und ihnen Halt zu geben. Diese spezielle Konstruktion gibt brick for kids einen sicheren Halt. Justierschrauben in den untersten Modulen helfen dabei, das Regalsystem auch auf unebener Fläche gerade auszurichten.

Stabil + aufgeräumt

Jedes Modul verfügt über eine Rückwand, was brick for kids gleichzeitig Stabilität und eine klare Struktur verleiht. Die Moduleinheiten von 20, 40 und 80 cm geben einen deutlichen Rhythmus vor, dem auch die Boxen folgen. Deren Rückwände sind höher als die vorderen Seiten ausgebildet. Zieht das Kind eine Box nach vorne, ist diese dadurch kippsicher gehalten. Auch die weichen Holzradien entsprechen dem hohen Sicherheitsanspruch von brick for kids.

Freies Kombinieren

brick for kids beruht auf einer gewissen Symmetrie, dabei erlauben die Elemente das gerade oder versetzte Aufstellen. Eine optische Varianz ergibt sich sowohl durch die etwas auskragenden Rahmen als auch durch die Farben der Boxenfronten und Rahmenmodule. brick for kids überzeugt neutral in Weiß oder bunt mit Farbakzenten.

Die Familie wächst weiter

brick for kids ist die ideale Ergänzung zu growing table und growing table square. In Material und Formgebung ist brick for kids perfekt auf unseren mitwachsenden Kindertisch abgestimmt. Auch die Farben der Tools sind identisch gewählt, so dass sich die einzelnen Möbel zu einem ausgewogenen modularen System ausbauen lassen.

Brick for Kids Regal mit einem lesenden Jungen und einem spielenden Mädchen im Vordergrund
Brick for Kids Regalsystem mit gelben und weißen Elementen
Brick for Kids Regalsystem mit grünen und weißen Elementen

gt spaces

gt space

kindgerecht interpretiert

Die Besonderheit des Containers gt spaces liegt in der Aufteilung des Möbels in drei stapelbare Volumen. Diese Volumen haben jeweils einen Quergriff zum Tragen. Damit ist das Thema Containermöbel kindgerecht interpretiert.

Für Kleinkinder

Die Einzelvolumen, die z.B. mit Spielsachen gefüllt sind, können tagsüber im Kinderzimmer verteilt werden. Abends werden dann die Spielsachen wieder eingesammelt, erneut in die Schubladen gefüllt und die Volumina aufeinander gestapelt.

Für Schulkinder

Mit zunehmendem Alter wird das Möbel näher am Arbeitstisch genutzt. Die Schubladen der unteren beiden Volumina sind herausziehbar und bieten ein großzügiges Format für A4+. Mit 4 Lenkrollen ist das Containermöbel mobil beweglich.

gt shelf

 

gt shelf ist ein schlichtes Regal, aus robuster HPL beschichteter Birke Multiplex, das in der Formensprache von growing table gestaltet ist.

Es läßt sich perfekt in horizontaler Reihung oder untereinander hängen.
Pfiffig ist die optionale Lochreihe im Regalboden, die Stifte- oder Zettelbox und Bücherboard aus dem Kindertisch growing table aufnimmt.

Wandregal gt shelf mit Büchern und Spielsachen gefüllt

gt rolling box

rolling box

Ihre Ansprechpartner IWL

Speziell für Kinder entwickelt

rolling box ist eine Truhe für Spielzeug und Utensilien aller Art. Die Truhe ist speziell für Kinder entwickelt. Sie ist in ihren Proportionen der mitwachsenden Kinderbank des growing table angepasst.

rolling box ist aus HPL beschichtetem Birke Multiplex aufgebaut und daher sehr robust. Sie ist wahlweise mit zwei Deckelgrößen ausgestattet, die beide als Sitzfläche verwendet werden können.

Eine Besonderheit sind optionale Einschubboxen mit querliegendem Griff, von denen insgesamt drei Stück in die rolling box passen. Sie dienen dazu, Kleinteile wie Spielsteine oder ähnliches zu sammeln.

rolling box steht auf feststellbaren Rollen mit Laufflächen aus Kautschuk.

 

Weitere Ansprechpartner in unserem Händlerverzeichnis

Auf einen Blick

Hier finden Sie alle Seiteninhalte auf einen Blick.

Unterkategorien ausblenden