Hygieneverpackung - Voraussetzung in der Medizintechnik

Mitarbeiterin stützt ihren Kopf nachdenkend auf ihre Hand

Kontrollierte Hygienebedingungen

Bei der Konfektion und Lohnverpackung von Produkten für den medizinischen Bereich gelten besondere Hygienebedingungen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind spezielle Hygienebereiche entstanden, in denen höchste Qualitätsstandards durch interne und externe Audits sichergestellt sind.

 

Durchgängige Rückverfolgbarkeit aller Produktkomponenten wird garantiert. Ob Einkaufsteile oder Beistellmaterialien. Wir sorgen für eine lückenlose Dokumentation. Durch kontinuierliche Schulungen unserer MitarbeiterInnen stellen wir sicher, dass kundenspezifische Anforderungen an die Fertigungsprozesse und deren Dokumentation eingehalten werden.

 

Unter diesen Voraussetzungen verlassen jährlich mehrere Millionen Teile verschiedenster Produkte, insbesondere technische Applikationen für die Zahnmedizin und den HNO - Bereich unsere Hygieneabteilungen. Auch bei sehr großem Umschlagsvolumen sind Qualität und Liefertreue unser oberstes Gebot.

 

Ihr Ansprechpartner

Downloads: 
Rechte Bilderleiste (Ersetzt rechte Textspalte): 
Menschen mit weiser Arbeitskleidung sitzen um einen Tisch und konfektionieren Produkte für die Zahnmedizin
Einlegen von Mischern per Hand
Montieren von Verschlußkappen

INDEM WIR UNSEREN KUNDEN ZUHÖREN, ERFAHREN WIR IHRE WÜNSCHE UND BEDÜRFNISSE.