Erfolge

grüne Fensterbeschriftung Lerninsel

Preisträger "Excelent Bildung"

 

2006 zählte die IWL zu den Bildungspreisträgern auf der Werkstättenmesse in Nürnberg

Mit dem Konzept "Modulare Qualifizierung für Beruf und Arbeitswelt" präsentierte die IWL gemeinsam mit dem qualiNetz Duisburg ein Konzept der beruflichen Bildung für den Arbeitsbereich der Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Lernen im Prozess der Arbeit, systematische Förderung und Weiterentwicklung beruflicher Kompetenzen, Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt, Lerninsel, Modulare Qualifizierung für Beruf und Arbeitsmarkt, diese Schlüsselwörter öffnen neue Formen der Arbeitsorganisation.


 

 

 

Ziel des Projektes

 

  • Vorhandene Aufträge zur systematischen Qualifizierung nutzen.
  • Mehr Selbständigkeit und Transparenz im Lern- und Arbeitsprozess.
  • Mehr Qualität und höhere Produktivität.
  • Zertifizierte Qualifikation in anerkannten Ausbildungsberufen.
  • Erwerb abschlussbezogener Fertigkeiten (Praxis und Theorie).